Zum Hauptinhalt springen

Hetze gegen Juden in Ungarn mit Orden belohnt

Das Schneechaos in Ungarn verhinderte zwar die Kundgebungen zum Nationalfeiertag – aber nicht die Auszeichnung mehrerer Antisemiten.

Will von Ferenc Szanszlos antisemitischen Aussagen nichts gewusst haben: Minister Zoltan Balog.
Will von Ferenc Szanszlos antisemitischen Aussagen nichts gewusst haben: Minister Zoltan Balog.
Keystone

«Das Leben normalisiert sich wieder», verkündet Ungarns Regierungschef Viktor Orban auf seiner Facebook-Seite. Dazu gibt es ein kurzes Video mit Schneepflügen und dankbaren Bürgern, die von Rettungskräften vorbildlich betreut werden. Tatsächlich kehrte gestern ein wenig Normalität zurück nach Ungarn. Die Sonne schien zeitweise, die Temperaturen stiegen auf ein paar Grad über null. Doch die Ereignisse der vergangenen Tage werden die Ungarn nicht so schnell vergessen und die Politik wohl noch länger beschäftigen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.