Zum Hauptinhalt springen

Halb Europa lahmgelegt – keine Besserung in Sicht

Der Betrieb auf Europas Airports ist zur Normalität zurückgekehrt: Landendes und startendes Flugzeug auf dem Flughafen Frankfurt am 21. April.
Seine Kraft lässt nach: Der Eyjafjallajökull am 20. April 2010.
Düstere Aussichten: Eine Satellitenaufnahme zeigte, wie sich die Aschenwolke allmählich über Europa ausbreitet.
1 / 15

Riesige Wolke aus Lavaasche

Vulkanasche ungefährlich

28'000 Verbindungen abgesagt

Nichts geht mehr

Dutzende Flüge in der Schweiz gestrichen

Luftverkehr in Island nicht betroffen

Vulkan spuckt weiter

SDA/oku/jak