Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Griechisches Parlament billigt zweites Sparpaket

«Es gibt keine andere Lösung»: Der stellvertretende Finanzminister Philippos Sachinidis auf dem Weg ins Kabinett.

Vorgezogene Neuwahlen

Ausgaben für Gesundheitswesen reduziert

dapd/wid