Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Griechische Küstenwache rettet über 600 Flüchtlinge

Die meisten Flüchtlinge stammen aus Syrien und Afghanistan: Ein Schlauchboot vor der griechischen Insel Kos. (15. August 2015)

Flüchtlinge sitzen fest

SDA/slw