Zum Hauptinhalt springen

Gratulation aus dem EU-Parlament

«Die Art, wie die Schweiz mit diesem emotionalen und komplizierten Thema umgegangen ist, sollte ein Beispiel für EU-Mitgliedsstaaten sein»: Martin Schulz. (Archiv)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.