Zum Hauptinhalt springen

Georgien bekommt eine Präsidentin

Neue Präsidentin Georgiens: Salome Surabischwili gewinnt die Stichwahl. (28. November 2018)
Erhielt 40 Prozent der Stimmen: Der unterlegene Kandidat Grigol Waschadse.
«Das Land hat heute eine grundsätzliche Entscheidung getroffen»: Salome Surabischwili.
1 / 4

Wahlbeteiligung bei 56 Prozent

Aufgeheizte Stimmung im Wahlkampf

Westen beobachtete die Wahl genau

SDA/chk