Gehört die AfD inzwischen dazu?

Zuletzt erreichte die AfD in Bayern 12 Prozent. Ein kurzer Protest, dachten viele. Doch der Wind hat sich gedreht. Spurensuche in der westdeutschen AfD-Hochburg.

In Bayern angekommen? Besucher am Gillamoos, einem der ältesten Jahrmärkte in Bayern. (Reuters/Andreas Gebert, 3.9.2018)

Im Biergarten haben es sich die zwei jungen Männer gemütlich gemacht, bestellen Bier, rauchen, ratschen – und warten. In ein paar Stunden wird in der Stadthalle von Osterhofen – eine kleine Stadt im Landkreis Deggendorf, im äussersten Osten Bayerns – die AfD zu einer Grossveranstaltung laden. Die beiden gehen zur Gegendemo. «Bei uns ist für Rassismus kein Platz», sagt der eine, «gerade wir Jungen wollen die Welt sehen und weltoffen sein.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt