Zum Hauptinhalt springen

Hunderte Polizisten räumen Wald, in dem Militante warten

Die Polizei steht mit einem Grossaufgebot für die Räumung des Forsts bereit, in welchem sich Klimaaktivisten in Baumhäusern verschanzt haben. (13. September 2018)
Eine Luftaufnahme zeigt, wie sich der Braunkohletagebau dem Wald nähert - weitere hundert Hektar Wald sollen nun gerodet werden. (11. September 2018)
Die Umweltschützer wehren sich gegen das Vorhaben des Energiekonzerns RWE, ab Mitte Oktober mit der Waldrodung zu beginnen. (9. September 2018)
1 / 9

Die tatsächliche Rodung darf frühestens am 1. Oktober beginnen

Diese Chance haben die Waldbesetzer noch