Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Französische Ermittler fassen 29-jährigen Kontaktmann

Zwei Festnahmen in Molenbeek: Die Polizei vor der durchsuchten Wohnung in der belgischen Hauptstadt. (20. Dezember 2015)
Im Pariser Vorort Villiers-sur-Marne wurde im Zuge der Ermittlungen zu den Anschlägen vom 13. November ein Mann verhaftet. Der 29-Jährige wohnte noch bei seiner Mutter: Wohnblock des Verhafteten. (15. Dezember 2015)
Der Place de la Republique in Paris zeugt von der grossen Trauer in Frankreich nach den Anschlägen. (17. November 2015)
1 / 51

Verdächtiger lebt bei Mutter

sda/AFP/chk