Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eine zweite Chance – für Österreich und für Sebastian Kurz

«Genug ist genug»: Mit diesen Worten beendete der gestürzte Kanzler Sebastian Kurz die Koalition mit der FPÖ – und pries bald darauf die gemeinsamen Erfolge. Foto: Keystone

Die Fundamente der repräsentativen Demokratie werden zersetzt

«Dem Kontinent droht eine Zerreissprobe, und Österreich könnte eine wichtige Rolle übernehmen: die des Brückenbauers.»