Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eine politische Vernunftehe

Künftige Partner: Der neue britische Premier David Cameron (rechts) und sein Stellvertreter Nick Clegg (links).

Liberaldemokraten ziehen Konservative vor

Clegg: Natürlich wird es Probleme geben

Keine «Koalition der Verlierer»

«Ein Akt reiner Feigheit»

David Stringer/ ddp/jak