Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Eine bescheidenere Haltung Deutschlands wäre angemessen»

Geforderter Bildungsbereich: Die bereits hohe Zahl an Jungen ohne Schulabschluss wird durch die Flüchtlinge weiter steigen.

Sie behaupten in Ihrem neuen Buch «Verteilungskampf: Warum Deutschland immer ungleicher wird», in kaum einem anderen Industriestaat seien Einkommen und Vermögen so ungleich verteilt wie in Deutschland. Gleichzeitig gilt Deutschland als ökonomisch erfolgreichstes Land Europas.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin