Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Stimmung in Griechenland droht zu kippen

Einwohner von Lesbos demonstrieren gegen den Plan der Regierung, auf der Insel ein neues Flüchtlingslager zu bauen. Fotos: Keystone

Die Anfeindungen nehmen zu

Errichtet für 2500 Flüchtlinge, doch hier leben 20'000 Menschen: Drohnenaufnahme des Lagers in Lesbos. Foto: Keystone
Einwohner von Lesbos, die Flüchtlinge hindern wollen, auf die Insel zu gelangen, verprügeln einen Journalisten. Foto: Reuters

«Natürlich nehmen wir einen Grossteil der Menschen auf. Aber muss der Rest Europas uns damit alleinlassen?»

Georgios Dionysiou, Vizebürgermeister von Ost-Samos
Ein afghanischer Junge und sein Vater im Flüchtlingslager auf Lesbos. Foto: Dimitris Tosidis, Epa, Keystone

Das hier hat eine andere Qualität»