Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Halbstarken wollen auffallen

Laut und populistisch: Matteo Salvinis Lega holte in Italien ein Drittel der Stimmen. Foto: Keystone

Nicht überall ging es steil nach oben

Rechtsparteien haben sich etabliert

Uneinheitliche rechte Positionen

«Wirtschaftspolitisch wird sich der Nord-Süd-Konflikt in der EU auch bei den Rechten bemerkbar machen.»

Rechte wollen sichtbarer werden

«Wenn sich solche Blockaden häufen, bleibt nur eines: ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten, also getrennte Wege.»

Gefahr vom Rat der Mitgliedstaaten