Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die digitalen Hausierer

Taktischer Schachzug: Marine Le Pen bemüht sich, neue Wähler zu gewinnen. (24. April 2017)
Unterstützt Macron: Präsident Hollande bezieht einen Tag nach der ersten Wahlrunde Stellung. (24. April 2017)
Alles noch offen: Kurz vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich wissen viele Stimmberechtigte noch nicht, wen sie wählen werden. (23. April 2017)
1 / 44

Routenplaner für Kandidaten

«Wir können keinen Wahlsieg garantieren, aber wir können den Kandidaten helfen, die richtigen Leute anzupeilen.»

Guillaume Liegey, Marketingexperte

Auch in der Westschweiz

Macrons 2016 gegründete Bewegung «En Marche!» hat über 240'000 Mitglieder, mehr als alle Parteien.