Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Tragödie zweiter Teil

Fürchterliche Schicksale

Offiziell war am Mittwoch die Brandursache weiter ungeklärt

Eine Frau betrachtet zerstörte Autos, während sie in der Ortschaft Mati nach ihrem Hund sucht. (24. Juli 2018)
In ganzen Strassenzügen verbrannten Autos.
Ein Feuerwehrmann versucht einen Brandherd zu löschen. (23. Juli 2018)
1 / 30