Der Mann, der den modernen Rechtspopulismus erfand

Heute vor zehn Jahren starb Jörg Haider. Fünf Methoden des Österreichers, die nun zum Repertoire von Trump bis Le Pen gehören.

Jörg Haider im Jahr 1993 in der Wiener Stadthalle. Mit dem Volksbegehren "Österreich zuerst" begann Haiders ausländerfeindlicher Populismus.

(Bild: Keystone Ulrich Schnarr)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt