Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der Kampf gegen die Atomkraft kennt keine Grenzen»

«Politiker sollten sich verdammt gut anstrengen und sich nicht in eine Zitadelle verziehen»: Atomkraftgegnerin Claudia Roth und das Schweizer AKW Beznau.

Die deutschen Grünen kommen in Umfragen auf fast 30 Prozent. Träumen Sie schon davon, Bundeskanzlerin Merkel zu beerben?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.