Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Breivik mochte mein Buch über ihn nicht»

«Ich war immer wieder so wütend auf Breivik, als ich in meinem Buch sein Leben beschrieb»: Reporterin Åsne Seierstad.
«Ich mache keine Analyse von Breivik, ich beschreibe genau, was mit ihm passiert ist.» Åsne Seierstad im Verlag Kein?&?Aber in Zürich.
Massenmörder Anders Breivik im März dieses Jahres vor Gericht.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.