Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bei diesen Bankenplätzen tickt die Zeitbombe

Maltas Schuldenstand ist immer noch zu hoch und der Finanzsektor viel zu aufgebläht: blick auf die Hauptstadt Valletta.
Slowenien hat eine Reihe von Massnahmen ergriffen, die dem Land mehr Luft an den Finanzmärkten verschafften: Die Kapitale Ljubljana.
Die OECD mahnte, dass Luxemburg trotz bereits umgesetzter Regulierungen im Bankenbereich zu stark von seinem riesigen Finanzsektor abhängig sei: Die Altstadt von Luxemburg Stadt.
1 / 3

Slowenien

Luxemburg

Malta

AFP/rbi/mrs