Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Auch Senat steht hinter Letta

Wachstums- statt Sparpolitik: Enrico Letta im Parlament in Rom. (30. April 2012)

Abkehr von der «erstickenden» Sparpolitik

21-köpfiges Kabinett

AFP/sda/rub