Zum Hauptinhalt springen

Als wäre es ein russischer See

Unter Kriegsrecht: Ukrainischer Grenzsoldat im Hafen von Mariupol am Asowschen Meer. (Foto: Martyn Aim/Getty)

Russland kennt wohl nur eine Art zu anworten: Indem es «überreagiert und übertreibt»