Was passiert bloss in Italien? Antworten auf sechs Fragen

Scheitern des Populistenbündnisses, neuer Versuch mit einem Technokraten als Premier: Italiens Regierungsbildung ist ein Polittheater ohne Ende.

Italiens designierter Premier bekennt sich zu proeuropäischem Kurs: Carlo Cottarelli. Video: Tamedia/AFP
Vincenzo Capodici@V_Capodici

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt