Usbeke gesteht LKW-Anschlag in Stockholm

Der vierfache Familienvater, den die Polizei nach der Todesfahrt im Zentrum Stockholms festnehmen konnte, hat ausgesagt.

  • loading indicator

Der wegen des Anschlags von Stockholm festgenommene 39-jährige Usbeke hat sich zu einer «terroristischen Tat» bekannt. Das sagte sein Anwalt heute bei der Verhandlung über einen Antrag auf Haftbefehl gegen den Mann.

Der Mann habe «zugegeben, eine terroristische Tat begangen zu haben und akzeptiert, in Untersuchungshaft genommen zu werden», sagte der Pflichtverteidiger in Stockholm. Der restliche Teil der Anhörung vor einem Haftrichter fand hinter verschlossenen Türen statt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt