Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

200'000 Menschen bei rechtem Marsch in Polen

100. Jahrestag der Unabhängigkeit: Rot-weiss dominiert beim Marsch in Warschau. (11. November 2018)
Dass die Staatsspitze (im Bild Präsident Duda) und Rechtsextreme gemeinsam marschieren ist für die Opposition ein Skandal.
Der aus Polen stammende EU-Ratspräsident Donald Tusk hat seine Landsleute zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit zu Einigkeit aufgerufen.
1 / 6

Aus Liebe zur Heimat

Tusk ruft zu Einigkeit auf

Bürgermeisterin wollte Verbot

AFP/nag