Schiesserei an High School in Florida Bei einer Schiesserei an einer amerikanischen Schule gab es zahlreiche Tote und Verletzte.

Prinz Henrik von Dänemark ist tot Prinz Henrik, der Mann der dänischen Königin Margrethe, ist im Alter von 83 Jahren verstorben.

Menschenkette in Dresden 73 Jahre nach den Luftangriffen auf Dresden haben Zehntausend Einwohner der Zerstörung der Stadt gedenkt.

Martin Schulz tritt zurück Mit sofortiger Wirkung hat Martin Schulz den SPD-Parteivorsitz abgegeben.

ANC lässt Präsident Jacob Zuma fallen Wegen massiver Korruptionsvorwürfe hat der ANC die Absetzung von Südafrikas Präsident Jacob Zuma beschlossen.

Ausnahmezustand auf den Malediven Die Situation auf den Malediven wird immer dramatischer.

Wer Frieden sagt, landet im Gefängnis Der türkische Autokrat Recep Tayyip Erdogan lässt nun auch Menschenrechtler und Wissenschaftler verhaften, die seine Syrien-Offensive kritisieren.

Schweizer Gemeinschaftszentrum auf Lesbos Noch immer harren mehrere Tausend geflohene Menschen unter schlimmen Bedingungen auf der griechischen Insel Lesbos aus. Einer der wenigen Lichtblicke in ihrem Alltag ist ein Schweizer Gemeinschaftszentrum – es nutzt Potenziale der Migranten.

Wahlen in Russland Die anstehenden Wahlen in Russland sind erneut eine Farce.

Warum die besten Nasen auch mit Worten trainiert werden Düfte zählen zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken. Ein gutes Parfüm zu schaffen, ist eine Kunst, die mehr als einen angenehmen Duft voraussetzt.

Paris-Attentäter steht in Brüssel vor Gericht In Brüssel steht der einzige überlebende Hauptverdächtige der Pariser Anschläge vom November 2015 vor Gericht. Angeklagt ist er allerdings wegen etwas anderem.

Guantánamo wird nicht geschlossen Das Strafgefangenenlager Guantánamo bleibt offen. US-Präsident Donald Trump hat eine entsprechende Anordnung unterschrieben.

Trumps Rede zur Lage der Nation US-Präsident Donald Trump hat in seiner ersten Rede zur Lage der Nation die Zusammenarbeit von Republikanern und Demokraten gefordert.

Spott über Tippfehler «State of the Uniom» Auf der Einladungskarte zur Rede von US-Präsident Donald Trump zur Lage der Nation hat sich ein peinlicher Fehler eingeschlichen.

Simon Blackburn Der britische Philosoph denkt im Montagsinterview unter anderem über Donald Trumps Fake-News und den Selfie-Boom nach.

Reise durch den Iran Die Islamische Republik im Zeichen der Trauer und der Entschlossenheit.

Botschafterin dementiert Affäre mit Trump Nikki Haley, US-Botschafterin bei der Uno, weist Gerüchte über eine angebliche Affäre mit US-Präsident Donald Trump aufs Schärfste zurück.

SPD-Basis sagt Ja zu Koalitionsverhandlungen Die Delegierten der SPD sagen Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU. Damit rückt eine grosse Koalition in Deutschland immer näher.