Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich betrachte das überhaupt nicht als Vertrauensbruch»

Beeinträchtigt für US-Präsident Donald Trump das Verhältnis zum Machthaber Kim Jong-un nicht: Raketentest in Nordkorea. (10. Mai 2019) Bild: KCNA/Reuters

Trump: Kein Vertrauensbruch

«Das war sehr normales Zeug»: Donald Trump, hier im Bild mit seiner Frau Melania im Weissen Haus, sagt, es habe sich lediglich um Kurzstreckenraketen gehandelt. (10. Mai 2019) Bild: Jim Watson/AFP

SDA/oli