Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Räumten wir die Stadt, wäre dies das Ende der Revolution»

Über 280'000 Menschen sind im 2011 ausgebrochenen Bürgerkrieg ums Leben gekommen, Millionen mussten aus ihren Heimatstädten fliehen: Trümmer nach einem Luftangriff auf die von Rebellen gehaltene Stadt Idlib.
Die Stadt Aleppo liegt in Trümmern.
Die Bedingungen in den Flüchtlingslagern sind schwierig. (6. Februar 2016)
1 / 10

Aleppo spielt im Bürgerkrieg eine Schlüsselrolle

Unterernährung und Vitaminmangel

«Es war, als würde man nach Hiroshima kommen»

SDA/pat