Zum Hauptinhalt springen

Den Haag weist Chinas Anspruch auf Inseln ab

Manila mahnt zu «Zurückhaltung und Nüchternheit»

«Macht das Südchinesische Meer nicht zu einer Wiege des Krieges», sagte der chinesische Vize-Aussenminister nach dem Haager Urteilsspruch zugunsten der Philippinen: Angestellte diskutieren vor einer Karte des Südchinesischen Meers in einer Marine-Ausbildungsstätte im chinesischen Nanjing. (12. Juli 2016)
Machtdemonstration: Die Raketenfregatte Yuncheng feuert während eines Manövers eine Rakete ab. (8. Juli 2015)
China liegt auch mit weiteren Staaten im Streit über Hoheits- und Nutzungsrechte: Vietnamesen protestieren in Manila kurz vor der Urteilsverkündung in Den Haag. (12. Juni 2016)
1 / 7

China will Urteil ignorieren

Japan: Urteil verbindlich

SDA/rub