Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Kurden werden im Stich gelassen»

«Für Erdogan ist die Autonomie der Kurden in ­Syrien eine Gefahr»: Sezai Temelli, Co-Präsident der HDP. Foto: Adrian Moser

Ende März finden in der Türkei Kommunalwahlen statt. Ihre Partei, die HDP, hält diese für extrem wichtig. Weshalb?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin