Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Kampfjet, der keiner ist

«Einzigartig und unvergleichlich»: Der Iran stellte am 1. Februar 2013 seinen neuen Tarnkappen-Kampfjet Qaher-313 den Medien vor. Der Projektverantwortliche ist voll des Lobes.
«Ein amateurhaft gebautes Mock-up»: Aviatik-Experten wie der Luftwaffenpilot Reto Seipel sind sicher, dass es sich um eine Attrappe handelt.
Billiges Plexiglas: Die Haube ist aus qualitativ minderwertigem Plexiglas, die Optik des Piloten wird je nach Lichteinfall empfindlich gestört.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin