Zum Hauptinhalt springen

Der Biss des Barracuda

Milliardendeal: Konzeptbild der Barracuda-U-Boote, die der französische Rüstungskonzern DCNS für die australische Marine bauen wird.
Frühe Entwürfe: Konstruktionsplan des U-Boots Nautilus, das Robert Fulton für die französische Marine entwarf. Das Gestänge über dem Rumpf war für ein Segel vorgesehen. (1800)
Die Kosten für die modernen Unterwasserbastionen bleiben derweil enorm. So kostet ein U-Boot der Virginia-Klasse rund 2,5 Milliarden US-Dollar.
1 / 12
Vergebens angeboten: Ein ähnlicher U-Boot-Typus wie dieser stand von japanischer Seite her im Rennen.
Wurde ebenfalls übergangen: U-Boot der HDW-Klasse 216 von Thyssen-Krupp.