Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das Blut strömt wie ein Fluss»

Nichts ist übrig geblieben: Eine tibetische Familie hat alles verloren.
Ein neun Monate altes Baby am Flughafen von Yushu.
Das staatliche Fernsehen zeigte Bilder von paramilitärischen Polizeikräften, die mit Schaufeln im Umkreis eines Hauses gruben, dessen Holzdach eingestürzt ist.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin