Zum Hauptinhalt springen

China und die USA werden immer abhängiger voneinander

Obwohl Chinesen wie Amerikaner gute Gründe haben, sich zu misstrauen, werden sie sich zwei Tage das Gegenteil vorspielen.

Symbolträchtig: Chinas Tarnkappen-Kampfjet J-20.
Symbolträchtig: Chinas Tarnkappen-Kampfjet J-20.
Reuters

Diesmal wird Chinas Präsident Hu Jintao mit Salutschüssen, rotem Teppich und echtem Staatsbankett in Washington empfangen. Die auf Status und Symbole grossen Wert legenden Chinesen hatten hart dafür gekämpft. Bei seinem letzten Besuch in den USA 2006 hatte sich Hu noch mit einem Mittagessen und einem «offiziellen Besuch» begnügen müssen. George W. Bush mochte das ganz grosse Protokoll nur befreundeten Mächten gönnen, nicht kommunistischen Aufsteigern aus Fernost.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.