Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

China schafft umstrittene Arbeitslager ab

Will die Menschenrechtssituation verbessern: Premierminister Li Keqiang bei einer Konferenz in Peking. (1. November 2013)

Lockerung der Ein-Kind-Politik

Das dritte Plenum des Zentralkomitees

AFP/ajk