«Ich, die Mutter von Amedy Coulibaly, drücke mein Beileid aus»

Nach den Mitarbeitern von «Charlie Hebdo» rücken nun die jüdischen Opfer des Terroristen Coulibaly ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Seine unter Terrorverdacht stehende Frau soll ausgereist sein.

  • loading indicator

    rub/kpn/chk

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt