Attentäter von Paris standen auf US-Terrorliste

Nach dem Anschlag auf «Charlie Hebdo» fahndete die französische Polizei nordöstlich von Paris nach den Tätern. Derweil gab es erneut Solidaritätskundgebungen.

  • loading indicator

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt