Zum Hauptinhalt springen

Wie US-Agenten im Drogenkrieg mitmischen

Festnahme am 23. Februar 2011: Nach dem Mord an einem US-Agenten wurde Julian Zapata Espinosa (Vierter v. r.), mutmasslicher Täter und Mitglied des Los-Zetas-Kartells ...
... mit weiteren Verdächtigen vom mexikanischen Verteidigungsministerium der Presse vorgeführt.
Schutzwall gegen Einwanderer und Drogenschmuggler: Ein Zaun an der Grenze zwischen den USA und Mexiko, ungefähr 15 Meilen von der Stadt San Diego im Bundesstaat Kalifornien entfernt.
1 / 8

Erfolge nach jahrelanger Infiltration

Zusammenarbeit in einer Grauzone

Hinweise auf Ermittlungserfolge

Eigennützige Informanten als Risikofaktor