Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trump droht mit totaler Vernichtung Nordkoreas

US-Präsident Donald Trump hat in seiner ersten Rede vor der UNO Nordkorea mit deutlichen Worten zur Räson gerufen. Die Denuklearisierung sei der einzig gangbare Weg, sagte Trump.
Trump hat in seiner Rede seine Absicht wiederholt, die Aussenpolitik an US-Interessen auszurichten. «Als Präsident der Vereinigten Staaten werde ich Amerika immer an die erste Stelle stellen», sagte er.
Ohne seinen Namen zu nennen, kritisierte Leuthard auch den US-Präsidenten, der den Austritt der USA aus dem Pariser Abkommen angekündigt hat.
1 / 7

Trump bezeichnet Iran als Schurkenstaat

Netanyahu bekräftigt Feindschaft Israels mit Iran

Ägypten ruft zu Frieden auf

Kritik auch an Venezuela und Kuba

Appell an Sicherheitsrat

Verkleinerte Delegation Nordkoreas

Macron kritisiert «kollektives Versagen» im Syrien-Konflikt

SDA/nag