Zum Hauptinhalt springen

CNN-Reporter muss Presseausweis vor dem Weissen Haus abgeben

Acosta wird aufs Übelste beschimpft

Das Weisse Haus muss den ausgesperrten CNN-Reporter Jim Acosta wieder zulassen. (16. November 2018)
«Sie sind eine furchtbare, unverschämte Person»: US-Präsident Donald Trump teilt gegen den CNN-Reporter Jim Acosta aus. (7. November 2018)
Der CNN-Reporter wollte Fragen zu dem Flüchtlingstreck und den laufenden Russland-Untersuchungen stellen.
1 / 6

Wutausbruch auch bei anderen Fragen