Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was Obama an seinem alten Leben am wenigsten vermisst

Als Stargast eingeladen: Barack Obama während seiner Rede in Mailand. (9. Mai 2017)
Er und seine Frau Michelle werden öfters Italien besuchen, erklärte Obama. In Zukunft wolle er sich um die Ausbildung von Generationen junger Leader engagieren.
Diskussion mit Sam Kass (r.): Kass war der frühere Koch des Weissen Hauses und Obamas Berater für gesunde Ernährung.
1 / 5

850 Euro für Eintritt zur Rede

Optimistisch trotz Trump

«Wie in einem netten Gefängnis»

sda/afp/nag