Warum sind Trumps Anhänger so loyal?

Je heftiger Donald Trump kritisiert wird, desto heftiger wird er von seiner Basis geliebt. Warum ist das so? Antworten in der neusten Folge des Tamedia-Podcasts «Entscheidung 2020».

Wie ein Mann. Mehrere republikanische Abgeordnete versuchten sich Zutritt zu einer Impeachmet-Anhörung zu verschaffen, um ihrem Präsidenten den Rücken zu stärken.

Wie ein Mann. Mehrere republikanische Abgeordnete versuchten sich Zutritt zu einer Impeachmet-Anhörung zu verschaffen, um ihrem Präsidenten den Rücken zu stärken.

(Bild: Keystone)

Fast täglich ein neuer Skandal, Dauerkritik von den Medien – und jetzt auch noch das Impeachment-Verfahren durch die Demokraten: Es gab wohl noch nie einen US-Präsidenten, der so grossen Widerstand erzeugte wie Donald Trump. Trotzdem halten viele seiner Wähler zu ihm, verteidigen ihn durch alle Böden. Und auch im Kongress deutet wenig darauf hin, dass die Republikaner sich von ihm abwenden werden. Drei Jahre nach seinem Amtsantritt ist Trumps Macht über die Partei grösser als je zuvor.

Warum sind Trumps Anhänger so loyal? Wovor fürchten sich die Republikaner im Kongress? Und was macht das langfristig mit der Partei? Darüber diskutieren im Tamedia-Podcast «Entscheidung 2020» Philipp Loser und US-Korrespondent Alan Cassidy.

Fragen, Anregungen oder Kritik – sehr gern in den Kommentaren oder direkt per Mail an Philipp Loser oder Alan Cassidy. Die Sendung kann auch auf Spotify oder iTunes gehört und abonniert werden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...