Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

US-Trips ohne Freiheitsstatue und Yellowstone-Park

Die weltberühmte Freiheitsstatue in New York gehört zu den Sehenswürdigkeiten, die Touristen in den USA zurzeit nicht besuchen können. «Miss Liberty» muss von weitem angeschaut werden, solange der Finanzierungsstopp der amerikanischen Regierung andauert.
Geschlossen sind auch mehr als 250 Nationalparks, wie zum Beispiel der Yellowstone National Park...
Die Züge von Amtrak fahren noch gemäss dem Normalfahrplan.
1 / 9

Reiseveranstalter beraten Kunden über Alternativen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin