Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Überraschend starke Grüne verdirbt Lula-Erbin den Sieg

Die grüne Präsidentenkandidatin, Marina Silva, schnitt weitaus besser ab, als erwartet: Während ihrer Wahlkampagne am 2. Oktober in Rio de Janeiro.
Die Grünen-Kandidatin Marina Silva holte 20 Prozent der Stimmen und verhinderte damit einen Sieg von Rousseff oder Serra.
Zusammen mit ihrer Partei wird Silva jetzt entscheiden, für welchen der beiden Kandidaten sie eine Wahlempfehlung abgeben wird.
1 / 7

Kampagne nicht an Lula ausgerichtet

Silva vertritt ein modernes, junges Brasilien

Niederlage für Rousseff

Zu wenig Umweltschutz