«Nun sind wir sicher, dass Trump ein Rassist ist»

Der US-Präsident hat El Salvador, Haiti sowie afrikanische Länder als «Dreckslöcher» bezeichnet. Die Reaktionen bleiben nicht aus.

Auf CNN empört sich der ehemalige CIA-Mann Philip Mudd über Trumps Aussage. (Video: Tamedia/CNN)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt