Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Marsch der Grosseltern» in Venezuela

An fast jedem Tag seit März gegen in Venezuela Menschen auf die Strasse: Dieses Mal sind es Rentner gewesen.
Sie liefern sich mit der Polizei Gefechte. Die wiederum setzt Pfefferspray ein.
Von 2000 älteren Menschen ist die Rede, die am Freitag demonstriert haben.
1 / 5

«Mit Maduro sind wir sicher»

Junge Gegner der Regierung werfen seit Tagen mit Fäkalien, Exkrementen und Urin gefüllte Beutel und Flaschen auf Soldaten und Polizisten der Nationalgarde. (10. Mai 2017)
Ein Panzerfahrzeug hat einen Demonstranten überrollt. Der Mann befindet sich ausser Lebensgefahr. (3. Mai 2017)
Seit April sind bei den Protesten 30 Menschen ums Leben gekommen.
1 / 7

SDA/roy