Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Maduro bittet Papst Franziskus um Hilfe

Reaktion der Maduro-Regierung

Papst soll vermitteln

Merkel: «Es gilt, was wir gesagt haben»

«Volle Unterstützung»

Wie verhält sich die Schweiz?

Scharfe Kritik aus Russland

Maduro wies Ultimatum zurück

Zeitgleich mit dem Marsch der Opposition feierte Maduro und seine Anhänger den 20. Jahrestag der «Bolivarischen Revolution» –  Tausende folgten Maduros Aufruf. (2. Februar 2019)
Zehntausende folgten dem Aufruf Guaidós und gingen in Caracas auf die Strasse. (2. Februar 2019)
Um den Druck auf Maduro zu verstärken, hatte Guaidó für Samstag zum «grössten Protestmarsch in der Geschichte Venezuelas und unseres Kontinents» aufgerufen: Die Protest gegen die Regierung in Caracas. (2. Februar 2019)
1 / 3

Vorgezogene Parlamentswahl sei «Farce»

Kanada kündigt Hilfsgelder an

Opposition hält Geberkonferenz in Washington ab

AFP/sda/chk