Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Libyen-Einsatz: Obama darf weiterkämpfen

Im ständigen Widerspruch: US-Präsident Barack Obama (rechts) zusammen mit dem Sprecher des Repräsentantenhauses John Boehner.

Keine Waffenlieferungen an Rebellen

Kritik aus dem Abgeordnetenhaus

dapd/ sda/jak