Zum Hauptinhalt springen

Ist der verklemmte Al Gore ein «verrückter Sexpudel»?

Die 54-jährige Molly Hagerty behauptet, der frühere US-Vizepräsident habe sie in einer Oktobernacht 2006 ins Hotel bestellt.

Die Aussagen der Rothaarigen sorgen in den USA für Aufruhr: Molly Hagerty.
Die Aussagen der Rothaarigen sorgen in den USA für Aufruhr: Molly Hagerty.

Insgesamt ist die amerikanische Nation eher prüde, dazu beladen mit christlichen Geboten zu Sex und Ehe, die sich nur schwer mit unzüchtigen Ausschreitungen im Boudoir vertragen. Wettgemacht wird diese Verklemmung allerdings von einer lodernden Sehnsucht nach Sexskandalen, die den Verklemmten erlauben, sich an anderer Leute Geschlechtlichem zu ergötzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.