Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

In der Petrobras-Affäre zieht sich die Schlinge zu

Gerät immer mehr unter Druck: Der frühere Präsident Brasiliens und heutige Senator Fernando Collor de Mello. (Archivbild)

Keine Ermittlungen gegen Rousseff

Mächtige sind nicht mehr unantastbar

AP/chk